AGB

Als Mamacoach und Doula stelle ich keine Diagnosen und biete keine medizinischen Heilmittel an. Mein Angebot ersetzt keine fachliche Betreuung durch Arzt oder Hebamme. 

 

                                         -------------------

 

Mit der Anmeldung zur Teilnahme an einem Seminar/Workshop oder Kurs bestätige ich, die volle Verantwortung für mich selbst in physischer und psychischer Hinsicht zu übernehmen.

 

Sollte ich körperliche Einschränkungen oder psychiche Probleme haben, werde ich den Seminarleiter vorab in Kenntnis setzen.

Ich bestätige ferner, dass ich mich nicht in therapeutischer oder psychiatrischer Behandlung befinde. Andernfalls werde ich auch darüber, vorab die Seminarleitung informieren.

 

Ich werde keine Schadenersatzansprüche gegenüber der Seminarleitung erheben.

Für von mir verursachte Schäden werde ich selbst aufkommen.

Ich werde keine Gewalt gegen mich, andere Personen oder Gegenstände anwenden.

 

Ich verpflichte mich zur Verschwiegenheit bezüglich der im Rahmen des Seminars erhaltenen Informationen über andere Teilnehmer/Innen.

Ausserdem bin ich über die geltenden Datenschutzbestimmungen informiert  und erkläre mich damit einverstanden. 

 

Ich erkenne an, dass der Veranstalter ohne Angabe von Gründen einzelnen Personen die Teilnahme an seiner Veranstaltung verweigern kann.

 

Mit meiner Unterschrift bestätige ich außerdem, dass die Teilnahme an diesem Seminar keinesfalls eine Untersuchung/Behandlung eines Arztes ersetzt.

 

Ich bin einverstanden, dass Fotos während dieser Veranstaltung ausschließlich von den Veranstaltern und deren Befugten gemacht und ggf. veröffentlicht werden.

Ich habe meine Angaben vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt.

 

Die Anmeldung ist erst gültig, wenn ein unterschriebenes und vollständig ausgefülltes Anmeldeformular beim Veranstalter eingegangen ist, oder das ONLINEFORMULAR zur verbindlichen Anmeldung verwendet wurde.

Wenn dort nicht anders angegeben, gilt:

 

Die Kurskosten sind vor bzw bei Beginn der Veranstaltung zu bezahlen. Die jeweilige Höhe des zu entrichtenden Betrages ist der Homepage zu entnehmen.

 

 

Überweisungen bitte auf folgendes Konto:

 

IBAN: AT50 2032 0322 0447 7496

BIC: ASPKAT2LXXX

Verwendungszweck: Name des Seminars+Eigener Name

 

 

Bei Abmeldung muss aus organisatorischen Gründen ein Stornobetrag in Rechnung gestellt werden.

Ein Stornobetrag ist zu leisten in der Höhe von…

 

...25% der Kurskosten bei Abmeldung
in dem Zeitraum bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung.

 

...50% der Kurskosten bei Abmeldung
innerhalb 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

 

...100% der Kurskosten bei Abmeldung

ab 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung.

 

Bei Veranstaltungen mit Anzahlung wird bei Abmeldung die Anzahlung einbehalten.


Bei Verhinderung ist es jedoch gestattet, einen anderen Teilnehmer an seiner statt zu finden. In diesem Falle fallen keine Stornokosten an.

 

Sollte die Veranstaltung nicht zu Stande kommen, fallen keine Gebühren an. Der Veranstalter übernimmt in diesem Falle keine Kosten für anfallende Gebühren, welche Unterkunft, Anreisekosten oder Urlaubsregelungen betreffen.


 

Ort der Veranstaltung: (wenn nicht anders angegeben)

Holzwiesen 26

4076 St. Marienkirchen

 


Anfahrt