Schamanische Visionssuche

In diesem schamanischen Ritual, begibt man sich mit Hilfe der Pflanzenmedizin Caapiruna auf eine Innenschau - auf die Suche nach seinem Selbst.

Vielmals offenbart sich auf der geistigen Ebene die allumfassende Liebe und führt so zu einer inneren und ganzheitlichen Heilung.

Schamanische Visionssuche mit Gitika Linser

 

Am 15. - 16. DEZEMBER 2018 im Seminarhaus Schleglberg in Rottenbach, OÖ 

 

Seminarpreis: 200.-

 

 

 

 

Caapiruna ist der reine Saft, der aus der im Amazonas beheimateten Ayahuasca-Liane (lat. Banisteriopsis caapi), gewonnen wird. Sie ist frei von Halluzinogenen oder anderen bewusstseinserweiternden Substanzen. 


Die Reise in unser tiefes Bewusstsein unterstützen die nächtliche Atmosphäre, die  wundervollen schamanischen  Gesänge und Klänge der verschiedenen Instrumente.  Nicht zuletzt fördern alte schamanische Techniken die Prozesse in Richtung Heilung.

 

Das reine Caapiruna ist von der WHO als Naturheilmittel anerkannt, ausgezeichnet und geschützt.

 

Gitikas Biographie

 

Sie ist geboren 1964 in Villingen im Schwarzwald, seit 1989 Kufsteinerin. Ausgebildet in Humanistischer Psychologie arbeitet sie seit über 30 Jahren intensiv mit Menschen. Seit 1985 ist Gitika freiberufliche Seminarleiterin in Europa und Südamerika. Sie hält Kurse, Seminare, Workshops und Einzelberatungen sowie schamanische Sitzungen. Weiteres gibt sie Einzelsitzungen in Psychologischer Beratung. Ihre große Liebe gilt der schamanische Ritualarbeit.

 

Sie bereist seit 15 Jahren Südamerika besonders Brasilien und Peru um den Schamanismus zu studieren.

Der Kontakt zu Namhaften Schamanen unter anderem Alba Maria (Brasilien), Don Agustin Rivas (Peru), Don Viejo Rivas (Peru). Nach Jahren des intensiven Studiums graduierte sie als erste europäische Frau im Amazonas Schamanismus, bei Don Agustin Rivas Vasquez im Meistergrad zur „Alto Mando Muraiya“.

Seit 2006 arbeitet sie eng mit Don Agustin und seinem Sohn Don Viejo Agustin zusammen. Sie ist Organisatorin, Supervisorin und engste Vertraute in Europa und Peru. Gitika ist für die Organisation und Leitung der Reisen nach Peru, Amazonas, zu Don Viejo zuständig. Mehrmals im Jahr begleitet sie Gruppen in die beiden Camps. Eine Reise in die  magische Welt des Amazonasregenwaldes und seinen Schamanen.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

ONLINE ANMELDUNG! Die Anmeldung wird fixiert mit einer Anzahlung der Hälfte des Seminarbeitrages innerhalb von 2 Wochen nach Anmeldung. Weitere Infos dazu in den AGB. Wir freuen uns auf dich!

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Anfahrt